Posts Categorized / “Ja” zur Wolle

Sockenwolle muss nicht immer an die Füße

Sockenwolle muss nicht immer an die Füße. Es gibt sehr viele Qualitäten, die fast zu schade sind um daraus Socken zu stricken. Dabei denke ich z.B. an die Avellino von Pro Lana. Die auf dem Foto gezeigten Modelle findet Ihr hier im Heft Kreativ Maschen – Powered by Pro Lana. Sie ist so weich, dass […]

Kommentare deaktiviert für Sockenwolle muss nicht immer an die Füße

Kuschelweiche Wolle von Pro Lana

Welcher Mann kennt es nicht; auf einmal ist der Kuschelpullover weg. Und oh wunder, der Partnerin passt er mindestens genauso gut wie einem selber ;-) Daher möchten wir euch heute ein Modell (das passende Wollpaket findet Ihr hier im Shop) mit einem richtig kuscheligen Pullover präsentieren. Ihr fragt Euch bestimmt, was diesen Pullover zum ultimativen […]

Kommentare deaktiviert für Kuschelweiche Wolle von Pro Lana

Socken individuell anpassen Größe – Maßtabelle

Dieser Beitrag ist für alle, die keine Standard-Füße haben. Der Schuhkauf kann sich ja schon manchmal schwierig gestalten, da diese vorkonfektioniert sind. Bei gestrickten Socken ist dies anders, denn diese kann man auf Maß anpassen, man muss nur wissen wie. Die Größen-Tabellen / Maßtabellen für Socken sind ein guter Richtwert (hier findet ihr eine im […]

Kommentare deaktiviert für Socken individuell anpassen Größe – Maßtabelle

Sockenwolle als Lace-Garn

Sockenwolle hat oft sehr bunte Farben und verrückte Musterkombinationen, die man häufig bei Lace-Qualitäten vermisst. Erstaunlicherweise kommen die Muster der Sockegarn sehr gut auch auf der Großen Fläche heraus wie bei einem Tuch.

Kommentare deaktiviert für Sockenwolle als Lace-Garn

Merinowolle – Was die Super-Faser so beliebt macht – ein Gastbeitrag von Gerald Bacher

Um die Merinowolle ist in den letzten Jahren ein regelrechter Hype entstanden. Jeder spricht von dieser besonderen Wolle Faser und jeder scheint sie zu tragen. Sogar große Modedesigner haben das Material schon für sich entdeckt und werben gerne damit, die Superwolle zu verarbeiten. Doch ist die Faser wirklich so toll, wie alle sagen? Was steckt wirklich dahinter? Hier […]

0

Hello again! Schulana – die trendige Masche kommt zurück!

Anfang diesen Jahres durchzog die Handarbeitsbranche ein kalter Schauer – die Schulana AG aus der Schweiz hat Insolvenz angemeldet und alle Aktivitäten eingestellt: Schulana stand von 1983 bis ins Frühjahr 2016 unter Schweizer Führung in jeder Saison für höchsten Anspruch an Qualität, modische Kompetenz, hohen Anteil an Naturfasern und ein überzeugendes Farbsortiment. Im Frühjahr 2016 dann das überraschende Aus […]

0

Der Sommer verabschiedet sich ins Kühle

Bei uns im Saarland ist es richtig schön herbstlich kühl geworden – Ein guter Zeitpunkt, sich von sommerlichen Tops und Mini-Röcken auch in unserer Filiale zu verabschieden: Daher heute noch einmal ein sommerlicher Schnappschuss meines letzten sommerlichen Häkelprojekts in diesem Jahr, denn schon morgen wird es auch bei uns im Laden deutlich “herbstlicher”. Für alle, die noch […]

0

Anleitung: Feuchtes Spannen eines Ajour (Lace) Tuchs

In unserem heutigen Beitrag zeigen wir, wie ihr euer Ajour (Lace) Projekt mit professionellem Ergebnis beenden könnt. Es gibt verschiedene Wege, wie ein Projekt beendet werden kann – bügeln, sprühen oder feucht spannen. Die meisten Stricker- und HäklerInnen bevorzugen die eine oder andere Methode, aber heute setzen wir den Schwerpunkt auf feuchtes Spannen eines Tuches (natürlich kann […]

0

Grundlagen: So stricke ich eine Sternchenspitze

Wir werden Euch in unserem Onlineshop auch in Zukunft weitere Einzelanleitungen zum Download anbieten. Um die Anleitungen nicht künstlich “aufzublähen”, setzen wir zum Teil gewisse Grundtechniken und Kenntnisse voraus. Diese werden wir nach und nach hier im Blog, bzw. zusammenfassend im Shop unter GRUNDLAGEN / HÄUFIG VERWENDETE TECHNIKEN erklären. Den Anfang machen wir mit der Sternchenspitze, die […]

0

Es ist nicht immer alles nur schwarz oder weiß – ein offener Brief an PETA!

Nachdem wir gestern eine E-Mail von der Tierschutzorganisation PETA, mit dem Betreff Garne und Co ohne Tierleid: PETA-Expertin gibt Tipps für tierfreundliches Häkeln und Stricken, erhielten, möchte ich heute diese Sichtweise hinterfragen, denn wer Polyacryl, eine syntetische Chemiefaser aus Erdöl, als DAS Rohmaterial zum Stricken und Häkeln lobt, der hat nicht sehr weit gedacht oder wird vielleicht von einer Lobby von Ölkonzernen unterstützt???
Ich lade Euch alle dazu ein, bei dem wichtigen Thema für uns und die Handarbeitsbranche sachlich mit zu diskutieren!
Eines möchten wir aber ganz explizit betonen: Auch wenn wir dem Verzicht von Schurwolle und dem Ersatz durch Polyacryl kritisch gegenüber stehen, so können und wollen wir bspw. Mulesing und andere Arten der Tierquälerei weder unterstützen noch gut heißen. Einen solchen Umgang mit Tieren verurteilen wir aufs Schärfste!

0
Seiten:12345